Datenschutzrichtlinie

Exxecta hat diese Datenschutzrichtlinie erstellt, um unsere strenge Selbstverpflichtung zum Schutz der Privatsphäre festzuschreiben.

Exxecta verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des (Teledienstedatenschutzgesetz, TDSV) zu beachten.

Exxecta nimmt Ihre Privatsphäre ernst. Diese Datenschutzrichtlinie regelt, wie Exxecta Ihre Daten behandelt und schützt, wenn Sie unsere Website benutzen oder mit unseren Mitarbeitern in Kontakt stehen.

Speicherung persönlicher Daten

  1. Gemäß Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) § 33, Abs. 1 und Teledienstedatenschutzverordnung (TDSV) § 4 unterrichtet Exxecta darüber, dass die Daten der Nutzer in maschinenlesbarer Form gespeichert und maschinell verarbeitet werden.
  2. Wir werden Ihre persönlichen Daten weder an Dritte verkaufen, weiterleiten oder verleihen, es sei denn, Sie gestatten uns dies ausdrücklich oder wir sind per Gesetz dazu verpflichtet. Die Erlaubnis, Ihre persönlichen Daten weiterzuleiten, muss jedes Mal neu eingeholt werden.
  3. Von Ihnen hochgeladene Dokumente werden elektronisch gespeichert und nur an Dritte weitergeleitet, wenn Sie die ausdrückliche Freigabe erteilen.
  4. Alle unsere Mitarbeiter und an der Datenverarbeitung beteiligten Dritte sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Schutz Ihrer persönlichen Daten

  1. Um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen, versuchen wir alle technisch und organisatorisch möglichen Maßnahmen zu ergreifen und werden diese entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessern.
  2. Als User von Exxecta sind Sie dafür verantwortlich, dass Ihre Zugangsdaten (E-Mail-Adresse und Passwort) von Ihnen vertraulich behandelt und nicht von Ihnen an Dritte weitergegeben werden.
  3. Zugriff auf Ihre Daten erhalten nur registrierte Recruiter und Personalentscheider. Eine Freigabe der Daten, anhand derer man Sie persönlich identifizieren könnte, erfolgt nur auf Ihre ausdrückliche Genehmigung.

Datenzugang
Sie sind jederzeit berechtigt, die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten vollständig und unentgeltlich einzusehen. Diese Anfrage ist per E-Mail unter Beifügung einer Ausweiskopie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Links von Drittanbietern
Unsere Website kann Links zu anderen Websites beinhalten. Sollten Sie diese Links benutzen und unsere Seite dadurch verlassen, haben wir keinen Einfluss oder Kontrolle mehr über diese Website. Daher können wir uns für die Behandlung oder den Schutz Ihrer Daten auf solchen Websites auch nicht verantwortlich zeigen. Diese Websites unterliegen auch nicht unseren Datenschutzrichtlinien. Sie sollten daher ggfs. die Datenschutzrichtlinien verlinkter Websites aufmerksam prüfen.

Werden von uns Cookies verwendet
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Änderung unser Datenschutzrichtlinien
Exxecta aktualisiert diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit. Sollte es zu einer Aktualisierung kommen, werden wir Sie beim Login darauf hinweisen. Diese Datenschutzerklärung ist gültig ab 01.03.2013.

Beauftragter für den Datenschutz
Wir sind immer offen für Hinweise oder Fragen, die Sie zu unserer Datenschutzrichtlinie haben könnten. Bitte zögern Sie nicht, uns per E-Mail zu kontaktieren.

www.exxecta.com
Christoph Bücheler
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!